Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Krefeld   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Krebsberatung  · 

Krebsberatung



Beratung in Zeiten des Corona-Virus

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen und der SARS-CoV-2-Verdachtsfälle in NRW steigt derzeit sprunghaft. Um einer Überlastung des Gesundheitswesens möglichst frühzeitig vorzubeugen und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und Besucher und Besucherinnen der Selbsthilfe-Kontaktstelle Krefeld zu schützen, werden wir die Anzahl der persönlichen Kontakte auf ein Mindestmaß reduzieren.

Bis einschließlich 19.04.2020 finden weder Veranstaltungen noch Treffen von Selbsthilfegruppen im Begegnungszentrum Wiedenhof statt.

Die Krebsberatung Krefeld wird zunächst bis einschließlich 19.04.2020 keine persönliche Beratung anbieten. Die Beratung wird per Mail und in den Sprechzeiten per Telefon möglich sein.
Telefon: 02151-96190-55
krebsberatung-krefeld@paritaet-nrw.org


Unsere Sprechzeiten:
Montags bis Donnerstags: 9.00 bis 13.00 Uhr


Wir halten diese Maßnahmen insbesondere mit Blick auf die Menschen mit chronischen Erkrankungen für verantwortungsvoll und danken bereits im Voraus sehr für die Unterstützung und das Verständnis für die genannten Maßnahmen.

Wir halten Sie hier über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden.





Absage des Kunstworkshops am 28.3.2020

Den angekündigte Kunstworkshop am 28.3.2020 in der Zeit von 12.00 - 15.00 Uhr müssen wir leider absagen.



Und plötzlich ist alles anders…
Einer von drei Menschen wird im Laufe seines Lebens mit der Diagnose Krebs konfrontiert. Verwirrung und Angst nehmen dann mehr Raum ein, als einem lieb ist.
Wie wird sich meine Welt verändern? Wie kommen Familie und Freunde damit klar? Was bedeutet die Krebserkrankung finanziell für mich – komme ich weiterhin mit meinem Geld aus? All die Anträge und Formulare! Wo finde ich Hilfe?
In einem Gespräch können Sie herausfinden, wo Ihre Belastung am größten ist und wie Sie Unterstützung bekommen können.
Die Krebsberatungsstelle bietet Ihnen persönliche, telefonische und schriftliche Beratung. Wir stehen Ihnen zur Seite, wenn es darum geht, der Krankheit und ihren Folgen zu begegnen, die Lebensqualität zu steigern und Ihren eigenen Weg zu finden.

Die Krebsberatung bietet Ihnen
Psychoonkologische und psychosoziale Beratung:

  • Raum und Zeit für die Krankheitsbewältigung
  • Gelegenheit zum Gespräch über die Erkrankung und eigene Gefühle
  • Unterstützung und Verständnis im geschützten Rahmen

Soziale Beratung und Unterstützung:

  • Beratung in sozialen und finanziellen Fragen
  • Beratung über Art und Umfang gesetzlicher Leistungsansprüche
  • Beratung über Möglichkeiten der medizinischen / beruflichen Rehamaßnahmen
  • Praktische Hilfen z.B. beim Ausfüllen von Anträgen

Orientierungshilfen / Information:

  • Broschüren (DKH) über Krankheitsbilder Ernährungsfragen, Therapieverfahren etc. Adressen verschiedener Krebseinrichtungen und Organisationen
  • Vermittlung von Selbsthilfegruppen
  • Informationen über Sportangebote
  • Informationen über Patientenrechte
  • Informationen für Kinder von Erkrankten



Standort und Kontaktaufnahme

Die Beratungsstelle befindet sich im Begegnungszentrum Wiedenhof in Krefeld und befindet sich in Trägerschaft der Gatherhof - gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienst mbH.
Die Krebsberatung ist während der Sprechzeiten telefonisch und darüber hinaus auch per eMail zu erreichen. Für ein persönliches Gespräch vereinbaren Sie bitte einen Termin.
Das Beratungsangebot steht ausdrücklich auch Angehörigen und Freunden von Krebserkrankten offen.Ihre Anliegen werden vertraulich behandelt. Die Beratung ist kostenlos und der Zugang barrierefrei.

 

Kontakt:
Krebsberatung:
Frau Claudia Dässel
Frau Gülseren Yazaydin
Mühlenstraße 42
47798 Krefeld
Telefon: 02151- 96190-55
Telefax: 02151- 96190-54
eMail: krebsberatung-krefeld@paritaet-nrw.org
www.krebsberatung-krefeld.de
Sprechzeiten
Dienstag:
15.00 bis 17.00 Uhr
Mittwoch:
12.00 bis 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Lebensmut durch Kunst - Kunsttherapie bei Krebs
Lebensmut durch Kunst - Kunsttherapie bei Krebs
In der Zeit vom 26.2.2020 bis zum 28.3.2020 findet im Begegnungszentrum Wiedenhof im Rahmen eines Projektes eine Kunstausstellung zum Thema „Lebensmut durch Kunst“ - Kunsttherapie bei Krebs statt. Nähere Informationen finden Sie hier.


 
top