Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Krefeld   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Krebsberatung  · 

Krebsberatung


Beratung in Zeiten des Corona-Virus

  • Persönliche Beratungen sind nur nach Terminvereinbarung möglich.
  • Im Haus gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) sowie Maskenpflicht.
  • Wir bieten weiterhin auch schriftliche, telefonische oder online-Beratung an.
  • Darüber hinaus bitten wir um Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.



Krebsberatung

Die Diagnose Krebs ist ein Schock, macht Angst und stellt Sie vor viele Fragen. Was kommt auf mich zu und wie geht es weiter? Die Krebsberatungsstelle Krefeld bietet Ihnen Raum und Zeit über Ihre Gedanken,
Ängste, Sorgen und Fragen zu sprechen. In einem gemeinsamen Gespräch finden wir heraus, worin Sie Unterstützung brauchen und wünschen.

Zu folgenden Themen bieten wir Ihnen Unterstützung an

Beratung zu Sozialleistungen

  • gesetzliche Leistungsansprüche und finanzielle Fragen
  • Krankenversicherung und Pflegeleistungen
  • medizinische und berufliche Rehabilitationsmaßnahmen
  • praktische Hilfe beim Ausfüllen von Anträgen
  • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
  • Vermittlung zu speziellen Fachstellen

Psychosoziale und psychoonkologische Beratung:

  • Beratung bei Ängsten und Sorgen im Zusammenhang mit der Erkrankung
  • Hilfe bei der Krankheitsbewältigung
  • Umgang mit der Erkrankung in der Familie, bei Freund*innen und am Arbeitsplatz
  • Krisenintervention
  • Informationen zu Unterstützungsangeboten von Ärzt*innen, Therapeut*innen und anderen Institutionen
  • Unterstützung bei der Suche nach Sterbebegleitung und Trauerbewältigung

Informationen und Orientierungshilfe:

  • Broschüren über Krankheitsbilder
  • Unterstützung in der Selbstfürsorge zu Themen wie: Ernährung, Sport und Entspannung
  • Adressen und Links zu verschiedenen Organisationen zum Thema Krebs
  • Vermittlung in Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen zum Thema Krebs

  • Frauenselbsthilfe Krebs
  • Hirntumor
  • ILCO (Darmerkrankungen)
  • Verein der Kehlkopfoperierten Linker Niederrhein e.V.



Unsere Beratung ist für Betroffenen, Angehörige und Freund*innen von Betroffenen.
Wir bieten telefonische, schriftliche, persönliche und online Beratung sowie bei Bedarf auch Hausbesuche an.
Die Beratung ist kostenlos.
Ihr Anliegen wird vertraulich und gemäß der Datenschutzverordnung behandelt, auf Wusch auch anonym.

Die Krebsberatungsstelle befindet sich im Begegnungszentrum Wiedenhof im Stadtzentrum von Krefeld und ist barrierefrei.
Träger der Krebsberatungsstelle ist die Gatherhof – Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialdienste mbH, eine Tochtergesellschaft des Paritätischen NRW.
Die Krebsberatungsstelle wird gefördert durch den GKV-Spitzenverband (Verband der gesetzlichen Krankenversicherung), das Land NRW und die Stadt Krefeld.

 

Kontakt:
Krebsberatung:
Frau Laura van Beuningen
Frau Birgit Hackspiel
Mühlenstraße 42
47798 Krefeld
Telefon: 02151- 96190-55
Telefax: 02151- 96190-54
eMail: krebsberatung-krefeld@paritaet-nrw.org
www.krebsberatung-krefeld.de
Telefonische Sprechzeiten
Montag und Dienstag:
9.00 Uhr bis 15.00 Uhr
Mittwoch:
14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag:
9.00 Uhr bis 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Gefördert durch
Gefördert durch <br>
Die Krebsberatung Krefeld wird gefördert durch den GKV Spitzenverband (Verband der gesetzlichen Krankenkassen)

Wir bedanken uns auch bei der Stadt Krefeld und beim Land NRW für die Unterstützung.
Weitere Informationen


 
top